BÜRO

Im Jahr 1996 erfolgte die Gründung der Ingenieurgemeinschaft durch Dr. Peter Fischer und Dipl.-Ing. Lukas Schwöbel. Zweck der Gründung des Ingenieurbüros war die Erbringung von Ingenieurleistungen im Bereich Geo- und Umwelttechnik. Seit 1996 wurde eine Vielzahl an Projekten mit unterschiedlichsten Aufgabenstellungen bearbeitet. Dies reicht von Baugrunduntersuchungen und Gründungsberatungen über Hang- und Böschungssicherungen bis hin zu Straßenuntersuchungen. Ergänzend werden umweltgeotechnische Fragestellungen wie z.B. Altlastenerkundungen bearbeitet.

Auftraggeber sind Bundes-, Landes- und kommunale Behörden, Unternehmen, sowie private Bauherren.

Im Jahr 2001 verließ Dr. Fischer die Ingenieurgemeinschaft um eine Professur am Umweltcampus in Birkenfeld anzutreten. Seither wird das Büro von Lukas Schwöbel als alleinigem Inhaber geführt.
 


Lukas Schwöbel

 

Beruflicher Werdegang Lukas Schwöbel:

1984 – 1987
 
Ausbildung zum Baustoffprüfer,
Fachrichtung Boden
1987 – 1991
 
Baustoffprüfer,
WPW Geoconsult
1991 – 1996
 
Studium Bauingenieurwesen,
HTW Saarbrücken
1996 bis heute selbstständig


Gegenwärtig werden zwei unbefristet angestellte Mitarbeiter beschäftigt. Von diesen werden Bohr- und Rammsondierungen, Straßenaufbrüche, bodenmechanische Labor- und Feldversuche, Kernbohrungen in Asphalt und Beton, Vermessungsarbeiten durchgeführt. Baggerschürfen und Kernbohrungen zum Baugrundaufschluß werden von wechselnden Fremdunternehmen ausgeführt.